Generelle Fragen

Benötige ich eine eigene VR-Brille, um die Angebote wahrzunehmen?

Nein. Mit Buchung eines Angebotes erhalten Sie für die Veranstaltung die Oculus Quest mit modicap – eine der aktuell besten VR-Brillen –  von unserem Kooperationspartner kabetec  UG & Co. KG zur Verfügung gestellt. 

Was ist ein „modicap“?

Hierbei handelt es sich um eine spezielle Ergänzung für die VR-Brille, die den Tragekomfort erheblich verbessert und durch die hohe Klangqualität der Sennheiser-Kopfhörer ein wesentlich besseres Eintauchen in die virtuelle Welt ermöglicht. Durch die abwischbaren Oberflächen des modicap ist die VR-Brille zudem erheblich hygienischer, auch dann, wenn die VR-Brille ausschließlich privat genutzt wird.

Wie hygienisch sind die zur Verfügung gestellten VR-Brillen?

Die VR Brillen wurden im Vorfeld intensiv und mit der prämierten, umweltfreundlichen Cleanbox gereinigt. Die Cleanbox ist eine Tech-Hygienelösung zur Dekontamination von Headsets. Mit ultravioletten Strahlen werden 99,99+% der Bakterien, Viren und Pilzen abgetötet. Auch für den Coronavirus SARS-CoV-2 liegt eine Zertifizierung vor. Versand und Reinigung erfolgt über das Kooperationsunternehmen kabetec UG & Co. KG.

Kann ich meine eigene VR-Brille dafür verwenden?

Rein technisch gesehen schon, aber die genutzte Software ist nicht installiert. Wenn Sie eine eigene VR-Brille kaufen oder einsetzen möchten, dann kontaktieren Sie mich gerne.

Gibt es Voraussetzungen, die ich für die Nutzung eines Seminares oder Coachings benötige?

Ja. Sie benötigen eine stabile Internetverbindung von mindestens 50Mbit. Ein Hotspot mit dem eigenen Smartphone mit guter LTE Verbindung genügt.

Zudem müssen ein Stromanschluss zum Laden der VR-Brille zur Verfügung stehen und die Sicherheitsbestimmungen von Oculus beachtet werden.

Es handelt sich um den Einsatz modernster Technik. Die Freude und Offenheit am Außergewöhnlichen, Neuartigen, Ungewöhnlichen und Einzigartigen sollte schon vorhanden sein 😊.

Wie sicher sind meine Daten und die Inhalte des Coachings/Seminares im virtuellen Raum?

Für die Veranstaltung müssen persönliche Daten erhoben werden. Dabei handelt es sich um Vorname, Nachname und Postanschrift zum Empfang der VR-Brille sowie Mobilfunknummer und Emailadresse. Diese Daten werden zum Versand der VR-Brillen an das Kooperationsunternehmen kabetec UG & Co. KG weitergegeben. Nach der Durchführung der gebuchten Veranstaltung werden die Daten gelöscht. 

Die benutzten VR-Räume sind individuell mit Passwörtern versehen, die nur die Teilnehmer, der Veranstalter und das Kooperationsunternehmen kennen. Nach der Veranstaltung werden die Räume und alle Daten vollständig gelöscht. 

Welche Seminare werden angeboten?

Alle Seminare, die Sie auf dieser Website lesen können, werden angeboten. Darüber hinaus können Sie für Ihr Unternehmen individuell aus den dargestellten Themenbereichen ein Seminar zusammenstellen. Für firmeninterne Schulungen werden eigene Termine vereinbart. Offene Angebote finden Sie immer wieder auf dieser Website.

Da Softskill Schulungen in VR eine 3,5- bis 4-mal höhere Wirkung haben, reicht ein Tag, was sonst in zwei Tagen Präsenz abgehalten wird. Alle Seminare gebe ich auch als Präsenzseminare. Selbstverständlich können Sie die Angebote VR-Training und Präsenzseminare kombinieren.

Wie lange dauern die Seminare?

Für gewöhnlich startet ein Seminar um 08.30 Uhr im Webmeeting (GotoMeeting oder Teams) zur Vorbereitung und um 09.00 Uhr im VR. Danach folgen 4 Module mit jeweils 1,5 Stunden Kompetenzentwicklung im VR und größeren Pausen dazwischen. Der Abschluss erfolgt wieder im Webmeeting. Natürlich können bei einer individuellen Gestaltung andere Zeiten vereinbart werden. 

Kann ich den Umgang mit VR ausprobieren, bevor ich mich für ein Seminar oder Coaching entscheide?

Gerne. Sie können einen Kurz-Workshop für 2 Stunden buchen. Wenn Sie danach ein Coaching oder Seminar buchen, werden Ihnen € 100,00 /pro Person wieder gutgeschrieben. Sie müssen lediglich die Kosten für die Hightech-Reinigung, Hin- und Rückversand und Verpackung übernehmen.

Kann ich auch mehr als 9 Mitarbeiter zeitgleich in VR schulen?

Ja. Dieser Tag ist aufgrund der erhöhten Teilnehmerzahl nicht so interaktiv. Bitte kontaktieren Sie mich für ein individuelles Angebot.

Können wir größere Events oder Workshops in VR abhalten?

Ja, natürlich. Je nach Ihren Wünschen wird die entsprechend passende VR-Plattform ausgewählt. Bitte kontaktieren Sie mich für ein individuelles Angebot.

Preise

Was kostet ein Seminar oder Coaching in VR?

Das ist abhängig vom Umfang des Trainings. Für eine auf Ihren Bedarf zugeschnittene Preisgestaltung kontaktieren Sie mich gerne.

Ein Seminar findet normalerweise mit mindestens 4 und maximal 9 Teilnehmern statt.

  Netto - Preise zzgl. Umsatzsteuer pro Person
Ausleihen einer VR-Brille inkl. Reinigung, UVC-Desinfektion, Verpackung und Versandkosten für Hin- und Rückversand (1 Tag) zum Testen des VR-Erlebnisses  € 49,00
... Miete der VR-Brille für jeden weiteren Tag (z.B. für Mehrtages-Angebote, Coaching oder privaten Gebrauch)           €   9,00
   

Workshop (2 Stunden) für Kurzimpulse oder Kennenlernen der VR-Welt inkl. Leihbrille, Dekontamination, Verpackung und Versand für den Veranstaltungstermin

(bei nachfolgender Buchung eines Seminares mit mindestens 4 Teilnehmern oder einem Coaching werden Ihnen € 100 pro Person gutgeschrieben)

€ 149,00
   
1 Tages-Seminar inkl. Leihbrille, Dekontamination, Verpackung und Versand und technischer Beratung zum Start der VR-Brille  € 699,00

1 Tages-Seminar inkl. Kauf einer Oculus Quest mit modicap (https://www.kabetec.de/modicap)

In diesem Preis ist die vollständige Einrichtung der VR-Brille, Installation der  Seminarsoftware und technische Beratung enthalten. 

Dies lohnt sich vor allem dann, wenn Sie mehrmals VR Angebote nutzen wollen. 

€ 1.599,00
   
Moderation und VR-Raummiete für virtuelle Meetings und Zusammenarbeit (
maximal 10 Teilnehmer)
zzgl. Leihbrille, Dekontamination, Verpackung und Versand pro Teilnehmer (1 Tag)

Tagespreis pauschal
€ 1.950,00

pauschal
€ 49,00

   

Business Coaching, persönliches Coaching und Gesundheitscoaching 

Rabatt auf Stundenkontingente

pro Stunde
€ 220,00

Tagespreis
€ 1.500,00

 

Ausbildung

Kann ich mich selbst zum VR-Trainer ausbilden lassen?

Ja. Ich biete eine Ausbildung zum VR-TrainerIn an. Diese umfasst 64 Stunden praktische Ausbildung in VR sowie 8 Stunden theoretische Ausbildung per Webmeeting oder persönlich an einem Präsenztag. Sie benötigen dafür eine eigene Oculus Quest VR-Brille mit modicap, die Sie dazu buchen können und zu Beginn der Weiterbildung erhalten.

In dieser Ausbildung …

  • lernen Sie die neurobiologischen Hintergründe zur Wirkung von VR kennen
  • erhalten Sie einen Einblick in die Technik, was es alles gibt und wie es sich aktuell entwickelt
  • lernen Sie verschiedene VR-Plattformen kennen
  • erfahren Sie alles Wesentliche zu den Softwarelizenzen
  • erlernen und üben Sie die Handhabungen und Einsatzmöglichkeiten im virtuellen Raum
  • erleben Sie den strategischen Aufbau von VR-Seminaren
  • erarbeiten sich die Umsetzung Ihrer persönlichen Schulungstools im virtuellen Raum
  • erfahren Sie alles, was Sie nach dem Abschuss der Ausbildung brauchen, um als zertifizierter VR-Trainer durchstarten zu können

Als Abschlussprüfung gestalten und präsentieren Sie ein 1,5 stündiges Modul zu Ihrem eigenen Thema. Mit Beendigung der Ausbildung und Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat zum VR-Trainer.

Für mehr Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.